Oops, an error occurred! Code: 20210116131438135bf634
16
OKT 17
3. Platz beim IM Lousiville

Das Schwimmen im recht großen und gut besetzten Profifeld hat sich auch ohne Neo sehr gut angefühlt. Mit überschaubaren 3:30 min zur kleinen Spitzengruppe ging es mit der zweiten Gruppe aufs Rad. Zusammen mit Konstantin haben wir in den ersten beiden Rennstunden für ordentlich Druck gesorgt, doch die Gruppe blieb zusammen und es entwickelte sich ein zähes Radfahren. Dazu kamen viele überrundete Athleten und voller Autoverkehr - streckenweise war das sehr gefährlich. 
Mit Platz sechs ging es in den Marathon. Die ersten 10 km unter 38 min waren etwas zu zügig. Vielen Dank Patrick an dieser Stelle.
Bis km 35 konnte ich die Pace hochhalten und war auf Platz 2 vorgelaufen. Doch dann kam der Mann mit dem Hammer und der hat den Großen rausgeholt. Dank Ingo am Streckenrand konnte ich Platz 3 verteidigen und freue mich über mein 11. Podium bei einem Ironman Rennen. Glückwunsch an Andrew Starykowicz zur unglaublichen Leistung und Platz 1, sowie Callum Millward zum 2. Platz.

powered by 3m5.
Impressum