Aktueller Blogeintrag

Sonntag, 27. Oktober 2019
Da ich hier schon länger nichts geschrieben habe, wird es nun ein etwas ausführlicher Bericht. Meine Saison 2019 begann am 1.11.2018 nach einer etwa vierwöchigen Pause mit sehr wenig Sport. Es ging erst einmal zusammen mit André Jost und Andi Dreitz für eine Woche nach Mallorca. Ziel war es  locker eine gute Grundlage zu schaffen, bevor es zu [...]

› weiter lesen

News

Mittwoch, 21. März 2012
...sind gleich vorbei und ich hab ordentlich was erlebt.Nach dem Skitrainingslager in Leutasch Anfang Januar folgten einige harte, weil sehr kalte Wochen zu Hause. Zum Glück konnte ich die Erkältung von Österreich gut loswerden und viele gute Kilometer zu Fuß und im Wasser sammeln. Das Rad fahren erfolgte größtenteils auf der Rolle. Im Schwimmen widmete sich Jan Frobart den Kamenzer Regionalliga [...]

› weiter lesen

Montag, 21. November 2011
Der Tag begann gut und alle Vorbereitungen liefen wie geplant. Das Betreuerteam war bereit alles zu geben und gleiches zählte auch für mich. Pünktlich nach dem Startschuss um 6.40 Uhr konnte ich mich sofort sehr gut platzieren. Zahlreiche Superschwimmer boten Anfangs einen guten Wasserschatten. Als es dann um die erste Boje ging, war dann plötzlich nichts mehr los mit den Armen und der Rhythmus [...]

› weiter lesen

Mittwoch, 14. September 2011
Bereits am Dienstag reisten André und ich an um uns noch ausreichend an die Bedingungen vor Ort zu gewöhnen. In den Folgetagen stießen dann noch meine Freundin Aniko, Bruder Patrick, die Mutti, Stefan (nicht mit auf dem Foto), Kerstin und Ingo zu uns. So hatten André und ich einen perfekten Betreuerstab um uns. ;-)Mittwoch und Donnerstag ging’s mir gar nicht gut und ich verbrachte beide Tage fast [...]

› weiter lesen

Sonntag, 31. Juli 2011
So lautet meine neue Homepage! Vielen Dank an den Förderverein für regionale Entwicklung e.V. (http://www.azubi-projekte.de/)! Doch nun zum sportlichen Ablauf der letzten Wochen: Die Mitteldistanz in Waren (2 km/80 km/20 km) sollte der letzte große Härtetest vor dem Ironman Wales am 11. November werden, doch dann kam alles anders...Aber erst mal der Reihe nach. Das meine Laufform stimmt war [...]

› weiter lesen

Sonntag, 12. Juni 2011
Nach einem vielversprechenden Einsatz in der Regionalliga beim Wettkampf in Schneeberg war klar, dass die Formkurve nach oben zeigt. Schon sechs Tage später stand ich an der Startlinie in Ferropolis. Neben mir bei diesem wirklich klasse organisierten Event „nur“ etwa 200 weitere Einzelkämpfer. Da es aber um ordentliches Preisgeld ging, hatten sich auch sehr gute Athleten eingefunden. Darunter auch [...]

› weiter lesen

Donnerstag, 24. November 2011
Da unser Flug Sonnabend früh startete, fuhren wir bereits letzten Freitag mit dem Seat Exeo nach Frankfurt/Main. Zwölf Stunden Flug lagen vor uns, die zum Glück völlig streßfrei waren wobei wir nach dem anschließenden Transfer zur Insel Cozumel dann doch ganz schön kaputt waren. Eine außergewöhnliche Landschaft, ein für diese Jahreszeit ungewöhnliches Klima und exotische Tiere sorgen für einen [...]

› weiter lesen

Mittwoch, 9. November 2011
Etwas über acht Wochen nach dem Ironman Wales, kann ich behaupten wieder ganz gut in Form zu sein. Am 26. Oktober ging es gut regeneriert und mit bereits einigen qualitativen Kilometern in den Beinen zum Vorbereitungstrainingslager nach Can Picafort/ Mallorca. Mit dabei war mein Bruder Patrick und Kumpel Ingo. Der  zehntägige Aufenthalt verging dank Thomas Weber seinem Super-Plan wie im [...]

› weiter lesen

Mittwoch, 31. August 2011
So lautet meine erste Ironman-Profi Startnummer. Am 11.9.2011 ist es dann endlich soweit und es wird sich zeigen ob ich meine sehr gute Form beim Ironman Wales auch in Szene setzen kann. Mit mir und Kumpel André werden weitere 1500 Athleten - darunter 28 Profimänner an der Startlinie stehen. Einige Ironman-Sieger sind auch dabei... 
Der 4. und letzte Regionalligawettkampf der Saison 2011 in Jena [...]

› weiter lesen

Sonnabend, 2. Juli 2011
...liegen hinter mir. So konnte ich mit dem Seat Autohaus Thomschke einen weiteren Unterstützer finden.Von der sehr guten Arbeit des Autohauses bin ich schon lange überzeugt und freue mich nun auf eine gute Zusammenarbeit! Nähere Informationen über das Autohaus unter:http://www.thomschke.seat.de/ Nun zum sportlichen Teil der letzten Wochen. Nach dem ITT Ferropolis standen einige harte [...]

› weiter lesen

Oops, an error occurred! Code: 20191216055733d071b303
powered by 3m5.
Impressum